POPUP

Die Umweltzeitung und der Abfuhrkalender

Das Amt für Abfallwirtschaft im Landratsamt Ostallgäu gibt jährlich eine »Umweltzeitung« und den Abfuhrkalender heraus. Per se über ihre Aufgabe eher keine schillernde Einrichtung, wissen sie dort doch die Wichtigkeit von Informationen zu schätzen! So wie wir alle deren funktionierende Organisation – der man in Neapel vermutlich einen roten Teppich auslegen würde. 

So, wie geht man jetzt mit dem Thema Abfall um? Fotografisch wohl eher weniger. Müllsammelnde Kinder gab es schon im Vorjahr. Wir entschieden uns für Illustrationen – teils tatsächlich »illustrierend«, meist aber eher didaktisch, erklärend (unsere liebste ist jene, die erklärt, dass die getrennt gesammelten Farben der Gläser im LKW nicht, wie viele glauben, wieder zusammengeschüttet werden!), nachvollziehbar machend. Und ein wenig spielerisch, in der Gestaltung an das Standort-Magazin »bergaufland.com« angelehnt. Damit nicht unnötig zu viele »konkurrierende Identitäten« entstehen. Das Titelthema selbst war ohnehin ein recht dankbares: nämlich eine spürbare Gebührensenkung. 

Das an alle Haushalte im Landkreis verteilte Heft wurde endlich wahrgenommen und auch gut angenommen, wie ein kleines Gewinnspiel in der Zeitung bewies. Momentan ist die nächste Ausgabe in Arbeit – die alte vermutlich schon im Müll, Verzeihung, im Altpapier, womit sich gewissermaßen der auch Kreis wieder schließt.