POPUP

Die zweite Ausgabe des Ostallgäuer Standort-Journals

Ja, mach – mach weiter. Zwei Jahre später erschien die Ausgabe zwei des Standort-Journals »mach!« des Landkreises Ostallgäu. Und da wird man immer mutiger. Großartig! Denn wir müssen uns ja wahrlich nicht verstecken. Genauso selbstbewusst kommt das neue Heft daher. Mit Portraits von Unternehmerinnen und Unternehmern, Blicke auf Tourismus und Kultur – und ein Titelthema, das »Die jungen Wilden« heißt. Passend zu dem gab es noch eine Anleitung im IKEA-Stil (siehe auch das Plakat unter »grafik design«), wie man denn endlich oder doch noch, wieder oder mit letzter Kraft jung und wild wird. Das Cover des neuen Journals ist das auf jeden Fall: Neon- und Pastelltöne, teilweise überdruckt und mit einen UV-Spotlack versehen … Es war ein Vergnügen, für unseren Landkreis, die Wirtschaftsreferenten dort und unsere Landrätin dieses Magazin zu gestalten!