POPUP

Willkommen im
Bergaufland

Mit einem ungewöhnlichen Journal will sich der Landkreis Ostallgäu potentiellen Investoren präsentieren und seinen Multiplikatoren im Botschafter-Netzwerk ein aussagekräftiges Medium in die Hand geben. Das entsprechende Konzept wurde – inhaltlich und gestalterisch – von uns entwickelt. Nach einem halben Jahr präsentierte der Landrat auf dem Tegelberg die erste Ausgabe im Juli 2009.

Ziel war es, unseren Landkreis sympathisch aber auch authentisch darzustellen, Neugierde zu wecken. Erreicht wurde dies durch journalistische, reflektierende Texte, einen markanten Foto- und Illustrationsstil und einer Vielzahl von gestalterischen Details. Ein Wirtschaftsmagazin, eine Hommage an eine (Zitat des Landrats) der schönsten Landschaften in Deutschland, eine leicht selbstkritisch-stolze Darstellung von Besonderem, Typischen und Bekanntem auf eine unbekannte Weise. Das alles plus einem Zahlen- und Daten-Teil, der interessant und äußergewöhnlich aufbereitet wurde. In den Umschlag wurde zudem noch eine DVD mit einem Film über den Landkreis integriert. Das Heft kann beim Landkreis kostenlos angefordert werden – allerdings nur mehr die zweite Ausgabe, Heft 1 ist vergriffen.